Drachenwelt

Drachenwelt
 
Der Drachen Blut formte uns diese Welt,
Wir sollten sie in Ehren halten.
Der Drache, der  mit Feuerodem tausend Bäume fällt,
Versucht die Ordnung der Welt zu verwalten.
 
Der Drachen Blut ließ Gebirge entstehn,
Der Drachen Feuer  formte Ozeane.
Der Drachen Kämpfe ließen das Nichts verwehn,
Der Drachen  Tritte lenkten die Flüsse in Bahne.
 
Warum können wir keine Drachen lieben?
Weil sie böse sind, niederträchtig und schlecht?
Die Drachen  haben mit ihren Hieben
Erhoben das Menschengeschlecht.
 
Und sind nicht wir die Drachen, die wir sehen?
Die gemeinen Ungeheuer?
Müssen nicht wir für jene Eigenschaften gradestehn?
Denn wir hüten nicht der Drachen Feuer,
Welches nur zu schaffen ward geschaffen.

Nein, unser  Feuer kann nur niederbrennen.
Wie stolz wir sind, wir unbehaarten Affen!
Weil wir echte Drachen nicht kennen.
 
von Mo
 
Hast Du jemals einen Drachen weinen sehn?
Seine Augen so klar, die Seele so fein.

Die goldenen Flügel, wehen im Wind,
er sieht Dich an, mit glänzenden Augen…
Hör seiner Seele traurige Lieder…
Eine Träne rinnt seine Wange hinunter,
sie ist rot, blutrot…
Er kommt auf Dich zu…
Er schwingt seine Flügel um Dich,
ganz sanft, als Du aufschaust,
siehst Du Deinen Drachen auf Erden,
Du siehst in sein Gesicht, Träne für Träne weinte er…
Du stellst Dir die Frage, wieso weinte mein Drache,
weinte er um mich?

Dann drehte er sich um, breitete die Flügel aus
und wollte davonfliegen, er probierte es,
immer und immer wieder.
Er wollte fort…

doch der Drache, Dein Drache, war zu schwach,
er konnte nicht mehr fliegen, er war nicht mehr glücklich,
denn sein Herz wurde ihm gebrochen…
Er stürzte auf die Erde ab,
seine Flügel waren gebrochen…

Du liefst zu ihm hin, Deinem Drachen
er sah Dich an, mit Tränen auf den Wangen…
nur noch einmal spürst du seine warme Hand,
auf Deinem Herzen, er sah Dich an, sagte nichts…
Konnte nichts mehr sagen, denn im nächsten Moment,
 schlossen sich seine Augen…
Du sahst ein Drachen weinen,
sahst, wie er Träne um Träne weinte…
Du sahst Deinen Drache, der um Dich weinte,
und der in Deinen Armen seine Augen für immer schloss…

*~’°*unbekannt*~’°*
 
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Drachenwelt

  1. Hera schreibt:

    Du fragst mich über andere Welten, ob dort andre Gesetze gelten?
    Wie die Wesen sind, die dort leben?
    Wie man den Schleier könnte heben, der unsere Welt von der anderen trennt?
    Wie man diese Welten erkennt?
     
    Beginne zu träumen, vergiß die Zeit!
    Schaff Dir die andere Wirklichkeit!
    Mach es wie ich, schließ die Augen zuvor
    und gehe durch ein geträumtes Tor!
    Ich kann dann träumen – von Apfelbäumen,
    Weißdorn und Schlehen – im Traum kann ich’s sehen!
    Avalon! Avalon ist überall!
    Hier Merlin ich seh – und Morgaine die Fee,
    im Traume mir helfen – die Zwerge und Elfen!
    Avalon! Avalon ist überall!
    In der Ferne ich seh – einen silbernen See,
    erfrischende Quelle – gekräuselte Welle!
    Avalon! Avalon ist überall!
    Ich spüre den Wind – stürmisch und lind,
    und fühle die Gaben – die Götter uns gaben!
    Avalon! Avalon ist überall!
    Dann hör ich lachen – den weisen Drachen,
    die Botschaft der Raben – die ganz alten Sagen!
    Avalon! Avalon ist überall!
    Ist aus der Traum – da weiß ich kaum, war’s gestern war’s heut?
    – Ach, was ist schon Zeit? Avalon! Avalon ist überall!
    ~Herta März~
     
    ….mir scheint wir haben einiges gemeinsam… 😉
    Lieben Dank für deine Freundeslisteanfrage, ich hab mich sehr darüber gefreut.
    Liebe Grüsse aus Ostfriesland, Hera 🙂

  2. Fabian schreibt:

    Hallo!Coole Bilder! Ich finde besonders das rote Drachenauge faszinierend! Leider kann ich es nirgendwo im Netz finden. Kannst Du mir sagen, wo Du es gefunden hast? Viele Grüße,Fabian

  3. Rahel schreibt:

    buoo quaiili picks!!

  4. Kate schreibt:

    AVALON. was ist das? ich finde selber diese gedichte/ kurzgeschichten wirklich sehr interessant. und sind oder ist AVALON was?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s