….Lancelot…..

Mélisande & Lancelot

Weißt du den Ort, wo die blauen Blumen blühn,
wo Tag und Nacht sich immerfort berührn,
die Nachtigall mit dem Sperling um die Wette singt,
Engelsmusik verführerisch in den Wipfeln klingt?
Dahin, Geliebte, eile dahin!
Lancelot schläft, wartet auf dich
Lancelot schläft, – ewiglich?
 
Weißt du den Ort, wo die stillen Seen liegen,
wo Mond und Sonne geschwisterlich sich spiegeln,
Wolf und Geier sich um die Beute streiten,
Schwertbewehrte durch waldbedeckte Schluchten reiten?
Dahin, Geliebter, eile dahin!
Erfüllung lockt, sie wartet auf dich
Erfüllung lockt, – ewiglich?
 
Wisst ihr den Ort, den finstere Mächte machtlos meiden,
wo Licht und Dunkel sich in Freiheit einen,
die Drachen friedlich mit den Tauben spielen,
die Schwachen getröstet in starken Armen liegen?
Dahin, Geliebte, eilet dahin!
Der Mensch schläft, wartet auf euch,
der Mensch schläft, – ewiglich?
 
(Autor Jean-Claude Monnerat
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s