Die sehenden Träumer

 
blommars 
(Gedicht © by Moonlight)
Die sehenden Träumer
 10079597
Spürst Du die Nacht, spürst Du den Wind.
Lausche dem Engelchen, dem Himmelkind.
Lausch dem Gesang und Dir wird warm.
Streck Deine Finger aus, berühr den Arm.
68 
Sieh auf des Einhorn wehenden Schweif.
Es glitzert geheimnisvoll, im Nebelstreif.
Schließe die Augen in Deinem Gesicht.
Denn mit offenen Augen, sieht man nicht.
animation21110jm 
Nur Träumer, die können die Elfen sehen.
Mit ihnen dann, durch’s Traumtal gehen.
Lausche dem tappsenden leichten Schritt.
Nimm Dir ein Stück, von dem Zauber mit.
 bil21 (239)
Lass Dich von der Dunkelheit verführen.
Du kannst jetzt die Sternchen berühren.
Komm Träumender, laß dich faszinieren.
Du hast heute Nacht, nichts zu verlieren.
3 
Riech das Meer, spür unter Dir den Sand.
Trägst heute Nacht Dein neues Gewand.
Bist wie wir, die wandelnden Phantasten.
Auf Wolken gehen, Du mußt nicht hasten.
deannawhite2 
Setz Dich einfach, auf den höchsten Berg.
Komm Du schaffst das, sieh auf den Zwerg.
Sieh wie die Kobolde Spässchen machen.
Höre das Feenvolk, silberhell auflachen.
___La_Luna____by_elisafox 
Sei ein Illussionist und beginn zu fliegen.
Du mußt nicht schlafend im Bett liegen.
Kannst mit uns wandern, immer wieder.
Mit uns tanzen, lachen und singen Lieder.
1140 Small 
Mal die Welt, mit Deinen Farben nun an.
Frag nicht immerzu weshalb und wann.
Tu´s einfach, ich weiß Du kannst es auch.
Denn jeder Träumende, hat Mut im Bauch.
36 
Du bist heut der König, unter allen Löwen.
Hast grössere Schwingen, wie alle Möven.
Bist zügellos, wie der wildeste aller Tiger.
Du bist in dieser Nacht, unser Überflieger.
42 
Hör auf das säuseln, des Baumes Blatt.
Lausche dem, was er Dir zu sagen hat.
Träume mit, geh ohne zu Zögern weiter.
Sei heute Nacht, unser neuer Begleiter.
x1pN1mp8dKYgTGmf6Cb0a1L3gPP8mflwefzJYzdJGp6DtnCDqZ6jPS2xVD7T7w8erV2Gsuvxwg0qPlUoG79m5KFuDWbb_spjl 
Der Stern, Mond, Engel und der Kobold,
haben sämtliche Illussionen doch gewollt.
Verkünde uns, von Deiner Magie ein Stück.
Und komm in den Nächten, ins Tal zurück.
 blommars
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s