Engel im Feenwald

 
ranke-rose 
(Evelin Stiewe)
Engel im Feenwald
__Queen_of_Flutters___by_JunkbyJen 
Dort wo Zeit und Raum nicht existiert,
wo immer nur das "Jetzt" regiert,
war einst ein Engel
wunderschön anzusehn.

x1pc_jqddVOWRkUygH9J4rtFzTZXryQAVJJZo7b7Ga6ICM9INYTTtwRxkNAK5RZSf0fLl-3_3lTW3dm4mXAxfUuxilVetBdJ1
Er war der Liebling überall,
doch eines Tages kam der Fall.
Er wurde geschickt in die Menschenwelt,
dort wo nur Krieg regiert und Geld.
Er sollte dort für Wunder sorgen.
Einfluß nehmen auf das "Morgen".
__Sarah_Michelle___by_Gflady
Doch bei den Wirren dort auf Erden,konnt er nicht Herr der Lage werden.
Der Sinne verwirrt….er verirrte sich bald….
und gelangte in einen geheimnisvollen Wald.
Er irrte umher…wo war er denn nur?
Einsam…verlassen…auf Wald und auf Flur…
Plötzlich…ein Licht in der Dunkelheit…
Ein Ross tritt hervor,so strahlend und schön,
ein Menschenauge es niemals gesehn.
IridescentUnicorn2
Ein Glitzerhorn so hell erstrahlt,wie es kein Maler je gemalt.
"Komm mit mir",sprach es,"in das Tal der Feen.Kannst unbesorgt mit mir gehn.
Dort erwartet Dich die Liebe der Welt,nicht regiert von Hass und Geld.
Die Menschen haben die Liebe verloren,doch in diesem Tal ist sie neu geboren.
Nimm etwas davon mit und pack es gut ein.Es wird Dir immer von Nutzen sein.
CAR+ (110)
Denn es wird einst retten die Welt,
denn das ist das einzigste was zählt."
"Das glaub ich gern",sagte der Engel,"es ist hier so schön.
Die Liebe regiert hier,ich möchte nicht gehn.
Ich könnt sie ja tragen,hinaus in die Welt
der Menschen Verzagen entgegen gestellt.
Doch habe ich Angst,die Liebe könnt leiden,
das Elend der Welt würd sie wohl aufreiben."

 Unicorno
"Du bist zwar ein Engel,doch auch ganz schön dumm!"
sprach darauf das Einhorn und drehte sich um.
"Komm mit auf die Lichtung….zum Tanz unsrer Feen.
Dann wirst Du begreifen,ihr wird nix geschehn."
 6211
Es tanzte die Elfe,so schön und so rein..
..ich möchte bald schwören,es könnts Einhorn wohl sein.
Dann nahm ich als Engel die Fee bei der Hand,
wir tanzten zusammen im güldenen Band.
 e001
Verflochten auf ewig,vereint unterm Horn,
entronnen dem Käfig,ward Lieb neu geborn.
Die Elfe,sie sprach:
"Du mußt nun bald gehn.
Doch nimm dieses mit hier…
und Du wirst schon sehn.
Geh wieder in die Menschenwelt,
zeig ihnen die Liebe,nicht die Jagd nach Geld."
x1piYkpqHC_35lqtNSSvy_JKXe_5CO0BoX50TQtOgx410iimm51OS1jv7k9DGV5wVGHF03rALrwyPD7_e4tNn-7dyGuE2x2nt
Sie gab ihm ein Herz
gefüllt mit Liebe und Glück.
"Verteile es gut.Gib jedem ein Stück."
 glitzer403
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s