Träne….

(Autor:  Phillip Budde)
Träne….
fgtjrtu6
Die Träne rollt herab die Wange,
Droht zu fallen auf den Grund,
Und so weint sie nun schon lange,
Reibt sich ihre Äuglein wund.
imagcentraldf
Sie zu schützen er versprach,
Mit dem Leben, falls von Not,
Er dies Versprechen niemals brach,
Nun liegt er da, so gut wie tot.
animazione1gd3
Niemals konnte er’s ihr sagen,
Ihr gesteh’n was er begehrt,
Doch möchte er es trotzdem wagen,
Denn noch ist’s ihm nicht verwehrt.
10079597
Er sieht sie an ein letztes Mal,
Betrachtet den Engel der ihm gesandt,
Spührt nichts mehr von seiner Qual,
Blutdurchtränkt schon der Verband.
x1piYkpqHC_35mCdBd6c5IoxgSexDcpWzMmtCUloractRx7YPmwv7yLSkKq81BrD8PK1zdMthqg9N2UN37pKsPVDgFC0JGEUh
Wie gehaucht kommt es von Herzen,
"Ich liebe dich", erklingt es still,
Seine Seele leidet Schmerzen,
Er dann die Augen schliessen will.
0006
Ihre Hand greift nach der Seinen,
"Ich dich auch", haucht sie ihm zu,
Plötzlich hört sie auf zu weinen,
Bringt schnell ihren Puls zur Ruh.
PIC CARM (1265)
Warum ist sie ihr entfallen,
Ihre Gabe, heil’ges Licht,
Ihre Worte lange hallen,
Sein Lebenslicht erlischt noch nicht.
0038
Lang schon steht sie vor der Stadt,
Denkt nach über so viele Dinge,
Er umarmt sie, lächelt matt,
An ihren Händen gold’ne Ringe.

(Autor:  Phillip Budde)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s