Monatsarchiv: August 2008

Even in Death

    (Autor:  Meli Kizuna Warmer)Even In Death Das Mädchen hatte eine wunderschöne, blutrote Rose in der Hand und starrte auf den Weg vor sich. Ihre Schritte waren langsam und ihre Blicke wirkten gedankenverloren. Einige Strähnen des schwarzen Haares hingen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Garden of Decay

    (Autor:  Meli Kizuna Warmer)Garden of Decay   Der Himmel war grau. Grau und trüb, als würden unzählige Tränen sein leuchtendes blau verschlucken.Sie stand inmitten eines unendlich scheinenden Feldes aus tausenden von Papierblumen. Blumen, die jedoch keine Farben hatten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Die Dunkelheit der Nacht

    (von sabine) Die Dunkleheit der Nacht   Die Nacht umgibt dichwarm,weich und sanft.Doch beängstigendgefühllos,kalt und einsam.Du siehst sie nicht!   Der Mondder helle Ort in der Nacht.Ruhig und strahlenddoch beängstigenddurch seine Macht über allesDer Nacht zu hell, zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Das Sternenmädchen

    (Autor:  Meli Kizuna Warmer)Das Sternenmädchen   Wie funkelnde Sterne sahen die Schneeflocken aus,wenn sie unter das Licht der Laternen fielen. Sie hob den Blick und sah in den dunkelgrauen Himmel.Milliarden von kleinen Flocken wirbelten in der Luft und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Snowqueen

    (Autor:  Meli Kizuna Warmer)Snowqueen   Du gehst deinen WegDer Nebel verschleiert deinen BlickUnd der Himmel über dir weint mit dirDie kühlen Regentropfen berühren sanft dein GesichtMachen deine Tränen unsichtbar Leere StraßenDie Einsamkeit scheint dir überall Gesellschaft zu leistenDer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Nachtgeflüster…..

    (von tamara) Nachtgeflüster (1) Leise und Zaghaft naht sie sich,fast unbemerkt nimmt sie die Sicht.Sanft hüllt sie die Welt in Dunkelheit,zunehmende Stille macht sich breit. Der Himmel gleicht einem funkelnden Kerzenmeer,die Sterne erblühen schimmernden mehr und mehr.Alles Tosen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Sanfte Nacht

    © Schlossfee (Autor:  Helga Boban)   Sanfte Nacht Die Nacht – sie küsst den letzten Taglöst ihren Saum und macht sich freihüllt uns in blaue Seidentüchersie denkt sich erstmal nichts dabei   Die Nacht – sie bricht ganz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen