Nachtgeflüster…..

 
 
(von tamara)
Nachtgeflüster
(1)
o7UPbk1SXw
Leise und Zaghaft naht sie sich,
fast unbemerkt nimmt sie die Sicht.
Sanft hüllt sie die Welt in Dunkelheit,
zunehmende Stille macht sich breit.
untitledx
Der Himmel gleicht einem funkelnden Kerzenmeer,
die Sterne erblühen schimmernden mehr und mehr.
Alles Tosen und brausen auf fast allen Straßen,
entschwindet langsam als habe man es weggeblasen.
1179752266Aimerf47be
Nach und nach erlöschen die Lichter der Welt,
nur noch Sterne und Mond was sie noch erhellt.
Fern aller Blicke steht eine andere Vielfalt auf,
um Wege zu bahnen durch den nächtlichen Lauf.
1179842171cygne7fb03
Langsam und vorsichtig gleiten sie über die Erde,
einige alleine und andere im Schutze einer Herde.
Wachsam auf der Hut um nicht entdeckt zu werden,
verständigt sich ein jeder mit seinen eigenen Gebärden.
linda
Schmeichelnd weht ein Windhauch in die Zweige,
und bringt voller Anmut das grüne Gras zu neige.
Stolze Rosen beugen sich ehrfürchtig vor den Wind,
wie einst drei Könige vor einem winzigkleinen Kind.
untitledyd
Und während die Briese Gräser aneinander reibt,
und die Blätter in alle Himmelsrichtungen treibt.
Entlockt er ein Rascheln das Meeresrauschen gleicht,
ein schwingen und tanzen harmonisch, zärtlich, leicht.
amor-grande
Blumenköpfe schwingen wie in Trance hin und her,
völlig trunken und taumeln fallen sie stetig umher.
Der Mondschein wirft Schatten und Licht herab,
ein schimmerndes Lichter spiel wandelt auf und ab.
 1177788000-942-1
(2)
Audrinas_dream_by_moonmomma
Lautlos fast gespenstig gleiten sie die Schatten,
über alle Hauser, über Mauern und Platten.
Vor und zurück der Kampf der Schatten beginnt,
Sie erbauen Netzwerke wie sie eine Spinne spinnt.
__She_Can_t_Live_Without_Him___by_missy_g
Mit jedem Windstoß beginnt die Jagt erneut,
etwas was den erneuten Angriff nicht scheut.
Sie greifen ihren Gegner wieder und wieder an,
Bis der Mond den Standort nicht mehr halten kann.
5085182ks4cf
Wie blitzte gleiten Lichtstrahlen durch die Nacht,
es scheint als sei ein tobendes Unwetter entfacht.
Flackernd blitzen Strahlen durch die Schattenwelt,
bis das Mondlicht den letzten Schatten auch erhellt.
__She__s_Playing_Your_Song___by_missy_g
Vieles geschieht inmitten der Nacht meist verborgen,
und es ist schon längst vorbei am nächsten Morgen.
Gutes aber auch Schlechtes bieten Nacht sowie Tag,
nur dass man bei Nacht nicht alles zu sehen vermag.
x1pyOKpfgDESZ4toNL68kx5hRR_L9eimveGqpWMgnD7b8pS041JMW-KsxaSBY0C8upDrvDMc2QFkXEqN5BTm0bFVhYjC-FwU4
Die Nacht hat ihre eigene ganz spezielle Weise,
wer in sie eintaucht begibt sich auf ihre Reise.
Ob sie dir fremd, oder unheimlich wird sein,
liegt nicht an der Nacht sondern in dir allein.
cristo019
Das was du in deinem Herzen erwählst zu haben,
wird dich bei Tag und Nacht durchs Leben tragen.
Hast du Gottwissen und seine Liebe in deinem Leben,
wird dir diese Liebe immer ein Licht im Herzen geben.
x1pjzF2-RYhxRUYZ7kgwBIBo4VuhiNoM5bzZut2f7AiZBxHU__XccwEtohD-Dg5cTgIJKOiCwjE5VQAEw1oTaQi0R7oDqWU8w
Hast du Jesus in dein Herz geladen und aufgenommen,
wirst du selbst in dunkelster Nacht Hoffnung bekommen.
Und bewahrst du die Reinheit seiner Liebe ganz tief in dir,
befreit dich Gott aus dem inneren, nächtlichen Gedankengewirr!
1183066816fk6-2
 (von tamara)
 
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s