Am frühen Morgen…..

 
 
(Martha Koschmieder)
Am frühen Morgen..
 
 
Früh am Morgen aufgewacht
das Herz schwer, meine Traurigkeit vollkommen
könnte nicht mal sagen, worüber ich nachgedacht
woher die traurigen Bilder gekommen
 
Ich weiß, es war ein Traum in der Nacht
wenn ich mich auch nicht genau erinnere
was diesen Traum hervor gebracht
der Tränen in meinen Augen lässt schimmern
 
Träume überfallen mich so manche Nacht
Doch selten waren sie wie dieser
Besaßen selten solch dunkle Macht
Dass ich aufwachte mit verweinten Augenlidern
 
Woher kam dieser dunkle Traum?
Frage ich mich
Was führte mich in diesen traurigen Raum?
Was nahm meinen Gedanken das helle Licht?
 
Ich wollte nur schlafend daliegen
Träumen von schönen Dingen
Was störte meinen Seelefrieden?
Will etwas tief in mir – Mich zum Nachdenken zwingen?
 
 
© M.Koschmieder
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Am frühen Morgen…..

  1. Avalon schreibt:

    Sollten auch andere Menschen vieleicht mal öfters machen,erst dan ein Urteil fällen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s