Der Schlüssel…..

 
 
(Anja Werner)
Der Schlüssel in meinem Traum
Ich gleite hinab in Phantasien..
Lasse mich treiben von Gefühlen die mein Herz empfindet
Lande in meinem Traum …
Ein Traumland so rein und wunderschön.
Gefüllt mit Liebe und Glück..
Kein Erwachen solange der Traum nicht ausgeträumt
Augen bleiben fest verschlossen
Atem gleichmäßig und ruhig
Herz schlägt rhythmisch in meiner Brust
Wohltuende Klänge sanfte Berührungen…
Ein Traum der Türen offen hält die von der Realität verschlossen bleibt
Ein Traum der kein Ende hat und keine Grenzen kennt
Ausleben von allem was tief verborgen ist , aber dennoch gelebt werden will

Erwachen aus dem Traum…in der Realität wieder gefunden
Beides vermischt…
Beides geliebt…beruhigt und entspannt zurückgelehnt
Ich lächle in den Tag und weiß…
Nicht ein Traum, nur ich selbst trage den Schlüssel in Händen
Nur ich selbst bin fähig sie zu öffnen…
…die Türen zum Glück
 
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s