Du warst mein Feuer

(Peter Alexander Lutze)

Du warst mein Feuer

Du warst mein Feuer
sag mir,warum mußtest Du es löschen.
Du wolltest mit mir sein
aber nur in für Dich glücklichen Tagen.
Wie meine waren, hat Dich nicht interessiert.

Du konntest es scheinbar nicht ertragen
daß unsere Herzen sich berührten,
wenn die Trauer Dich einholte.
Trauer die jemandem anderen galt,
sie stand unserem Glück im Weg.

Ich sagte Dir ich bin für Dich da
aber Du wolltest Deinen Kampf alleine kämpfen.
Du hast mich ständig ausgeschlossen
und ich war stehend im Feuer blind.
Ausgeschlossen aus Deinem Leben und Dir.

Ich hoffe für Dich daß Du glücklicher bist
jetzt,ohne unser Feuer.
Ich frage mich,hat es jemals exestiert.
Du hast es gelöscht,mit wenigen Worten
bar jeden Gefühls,mit Eiseskälte im Herz.

Jetzt gilt Dein Feuer nur noch Dier,
ich wünsche daß es brennt,auch in einsamen Nächten.
Eine Rose in meiner Liebe,niemals duftend.
Für wenn brennt es jetzt,Dein kaltes Feuer,
die Einsamkeit in Deinem Herz wird es niemals wärmen.

Du hast gespielt mit meinen Gefühlen,
ist Dir dieses Wissen ein Trost?
Fühlst Du Dich genügend losgelassen,
ist Dein Herz jetzt frei,ausreichend kalt?
Irgendwann wirst Du glauben,ein Herz brennt für Dich
ich wünsche Dir, das es nicht nur ein Glauben bleibt.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Du warst mein Feuer

  1. carmen-m schreibt:

    Sabrina Miller)A piece of my soulThousands of steps towards to youwithout a reaction.Thousands of ways to reach youwithout an end.For a moment my world stopsgoing around in circles,trying to look through your eyes,in the hope to find an answer,why you act like you do…Thousands of questionswithout an answer.Thousands of wordswithout a sense.For a moment I stranded on theshore of solitude,trying to hold on,in the hope to find a reason.why you act like you do…Thousands of momentswithout a break.Thousand of secondswithout giving up.For a moment it seems likebeing alone.It´s not what I am…I promise I´ll be there when you need someone,holding your hand,holding your breathe,holding the believe in yourself,holding your life,and holding your words,forever..It´s just a piece of my soul!

  2. carmen-m schreibt:

    WILLY I HABE FÜR DICH VIEL GEWEINT UND WEINE NOCH ICH HABE DICH IMMER GELIEBT UND LIEBE DICH NOCH ICH WERDE DICH IMMER LIEBEN ES IST EGAL WEHR DAS LIEST ICH SCHREIBE SO WIE ES IST BITTE DENK DARAN ICH KANN DA NICHT ALLES SCHJREIBEN WE KÖNNEN REDEN BITTE HABE VERTRAUEN BITTE GLAUBE MIR

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s